mnemosyne: LaTeX und \text{}

Mnemosyne ist eine praktische Software, die den ehemals so beliebten Karteikasten zum Auswendiglernen auf den Computer verlegt und dabei LaTeX zum Formelsatz nutzt. Ein kleines Problem stellt sich jedoch: das \text{}-Kommando, das sonst wunderbar dafür geeignet ist, im math-Modus "mal eben" ein Wort gefällig einzubetten, wird geflissentlich ignoriert.

Praktischerweise ist mnemosyne flexibel genug, als dass man es dazu bringen kann, sich dieser kleinen Verschönerung nicht weiter in den Weg zu stellen. In der (benutzerspezifischen) Datei ~/.mnemosyne/latex/preamblemuss dazu vor "\begin{document}" folgende Zeile ergänzt werden:

\usepackage{amsmath}

amstext statt amsmath wäre die Minimalvariante, aber amsmath bringt noch weiteren Komfort.

You may also like...