phpPgAdmin: "Anmeldung aus Sicherheitsgründen verweigert"

Wenn bei der Anmeldung bei phpPgAdmin die Meldung "Anmeldung aus Sicherheitsgründen verweigert." erscheint, liegt das daran, dass in der Standardkonfiguration die Anmeldung von Benutzern wie postgres nicht gestattet wird - ein i.d.R. sinnvolles Verhalten. Bei manchen Installationen wie z.B. Entwicklungssystemen in lokalen Netzwerken ist das aber unnötig. Um in diesem Fall dieses Verhalten abzustellen, muss in der Konfigurationsdatei (bei gentoo ist es derzeit /usr/share/webapps/phppgadmin/5.0.3/htdocs/conf/config.inc.php) eine Zeile eingefügt oder entsprechend abgeändert werden: $conf['extra_login_security'] = false;.

Nebenbemerkung für gentoo-Nutzer: erstaunlicherweise ist das nicht die Konfigurationsdatei, auf die nach der Installation von phpPgAdmin durch emerge hingewiesen wird.

You may also like...