Tastatureingaben nach Aktualisierung auf xorg 1.6

Nach der Aktualisierung meiner gentoo-Installation auf xorg 1.6.3 reagierte der X-Server nicht mehr auf Tastatureingaben, obwohl auf den "normalen" Konsolen alles wie gewünscht lief. Ein Blick ins Log offenbarte, dass die Treiber nicht aktuell genug waren und dass das Update das nicht von alleine wieder zurechtgebogen hat. (Die genaue Fehlermeldung habe ich leider nicht mehr, weil das zu lange zurückliegt.)

Die Lösung: alle Treiber, die im Log bemängelt werden, müssen erneut emerge durchlaufen. Die Pakete heißen i.d.R. x11-drivers/xf86-input-*. Bei meiner Installation (Dell Vostro 1510) war es die folgende Zeile:

# emerge -av xf86-input-keyboard xf86-input-mouse xf86-input-synaptics

You may also like...