Ubuntu-Update hängt

Bei einem (vorzeitigen) Update zu Lucid (10.04) trat das Problem auf, dass das Paket für den MySQL-Server nicht weiterverarbeitet wurde und der gesamte Update-Prozess hängt. Öffnet man das Befehlsfenster in dem Programm, ist zu sehen, dass dpkg augenscheinlich geduldig auf irgendetwas wartet, was definitiv nicht eintritt. Wenn dem so ist, hilft folgendes Vorgehen, um wenigstens das Update zu beenden:

  • mit Strg+C im Befehlsfenster dpkg beenden
  • die darauf erscheinende Meldung ignorieren
  • abwarten

Das Programm merkt sich das fehlgeschlagene Paket und versucht es später nocheinmal. Bei diesem Versuch müssen die o.a. Schritte erneut durchgeführt werden. Spätestens hier sollte man sich alle Paketnamen aufschreiben, um die betroffenen Programme später im funktionierenden System zu aktualisieren. Danach erscheint zwar noch eine Meldung, die man wieder ignorieren sollte, aber das Update läuft fehlerlos durch.

You may also like...